The Boss Baby: Wieder im Geschäft


  1. Ø 5
   2018

The Boss Baby: Wieder im Geschäft: Animierte Netflix-Serie zum erfolgreichen Kinofilm „The Boss Baby“.

Trailer abspielen
The Boss Baby: Wieder im Geschäft Poster
Trailer abspielen

Handlung und Hintergrund

The Boss Baby: Wieder im Geschäft: Animierte Netflix-Serie zum erfolgreichen Kinofilm „The Boss Baby“.

Wie auch im gleichnamigen Animationsfilm hat es der siebenjährige Tim Templeton in der Serie mit einem ausgefuchsten Geschäftsmann zu tun, der vorgibt ein normaler Säugling zu sein. Das geschwisterliche Verhältnis wird von dieser Tatsache oftmals getrübt, aber mittlerweile haben sich die Brüder zusammengerauft, um einen fiesen Feind zu bekämpfen: Bootsy Calico wurde von Katzen großgezogen und will nun die Beliebtheit kleiner Katzen auf der ganzen Welt steigern und sich all die Liebe holen. Diese Konkurrenz gilt es im Zaum zu halten und das ist die Aufgabe von Ted „Boss Baby“ Templeton Jr. und der Firma Baby Corp.

Staffel 1 mit 13 Episoden für Kinder ab 6 Jahren

Die erste Staffel wurde am 06. April 2018 auf Netflix veröffentlicht. Eine Episode dauert 24 Minuten. Die Serie eignet sich gut für kleinere Kinder und setzt nach den Ereignissen des Films ein. Diesen müsst ihr aber nicht zwingend gesehen haben, um die Serie zu verstehen. Wie auch das Buch, basiert die Animationsreihe lose auf dem .

Hier seht ihr den Trailer zur ersten Staffel:

Die Regie führten Matt Engstrom, Pete Jacobs, Allan Jacobsen und Christo Stamboliev. Das Drehbuch wurde von Brandon Sawyer, JD Ryznar, Sam Cherington, Alexandra Decas und Melanie Kirschbaum geschrieben.

Eine zweite Staffel ist noch nicht bestätigt. Sollte sie bestellt werden, könnte sie noch dieses Jahr erscheinen, da Netflix Animationsserien häufig im halbjährlichen Modus veröffentlicht.

Kurzkritik

Die Serie ist leichte Unterhaltungskost für Kinder, bei der sich Erwachsene eher wenig amüsieren dürften. Die Animationen sind weitaus schlichter als dies beim 125-Millionen-Kinofilm der Fall war. Die Hintergründe sind leblos und Details rar gesät. Insgesamt knüpft die Serie relativ leidenschaftslos an den Erfolg des Films an. Sehr amüsant ist der neue Bösewicht Bootsy Calico und seine Versuche, die Beliebtheit der Kätzchen zu steigern.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(3)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kommentare

Bingbing Li | O Conto dos Contos (Il racconto dei racconti – Tale of Tales) 2016 | How to Get Away with Murder